RICHEMONT

PASSION FOR CRAFT

Picture1.png

Richemont ist das unabhängige schweizerische Kompetenzzentrum für die Branchen Bäckerei, Konditorei und Confiserie. Der Schweizer Bäcker- und Confiseurmeister-Verband gründete Richemont 1945 in der Stadt Luzern, wo sich heute noch der Sitz befindet. Zu den Dienstleistungen gehört vor allem die umfassende Aus- und Weiterbildung von Berufsleuten innerhalb des Schweizerischen dualen Bildungssystems. Aber auch Seminare für Firmen und Gruppen, Verkaufsschulungen, ein Buch- und Lehrmittelverlag, ein breitgefächertes Beratungsangebot sowie Forschung und Entwicklung zählen zum Angebot.

Richemont Team.png

Richemont verfügt seit dem Jahr 2004 im Bereich Bildung über die eduQua-Zertifizierung. Dieses Label bescheinigt der Fachschule ein zeitgemässes, hochstehendes sowie praxisrelevantes Angebot und garantiert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den für Weiterbildungsinstitutionen geforderten Standard.

Richemont berät und unterstützt zudem Betriebe in fachlichen und verkaufstechnischen Fragen. Dabei geht es um optimierte Produktionsprozesse, Erfassung von Fehlerquellen und Umsetzung von Korrekturmassnahmen, Einführung von neuen Technologien, Entwicklung und Implementierung neuer Produktideen sowie fachliche Unterstützung und Schulung bei Verkauf, Marketing und Administration.

Richemont trägt seit vielen Jahren die Ausbildung auch in Partnerschulen rund um die Welt und kennt die verschiedenen Kulturen mit ihren jeweiligen Ausbildungsstandards bestens. Es ist deshalb eine grosse Ehre für die Global Swiss Learning, die Richemont Blended-Learning-Kurse weltweit exklusiv anbieten zu dürfen. Wir danken Richemont und dem Schweizer Bäcker- und Confiseurmeister-Verband für diese Partnerschaft.

Die Produktion der Richemont Blended-Learning-Kurse hat begonnen!